Schwerbehinderung

1 Suchergebnisse
9. Dez 2011

Tourette und Schwerbehinderung

Die einzelnen Versorgungsämter im Bundesgebiet müssen bei der Bewertung der Ticstörung bzw. des Tourette Syndroms den Grad der Behinderung in Analogie zu vergleichbaren Gesundheitsstörungen beurteilen (AHP 2008, Ziffer 26.1. Abs. 2), da alle Tic-Störungen nach dem ICD 95.0 – 95.2 in den AHP (Anhaltspunkten bzw. nunmehr Versorgungsmedizinischen Grundsätzen) nicht aufgeführt sind. Derartige Feststellungen müssen die […]
Weiterlesen