Tipps

Wie können Sie, liebe Leser, sich selbst bzw. als Angehörige Menschen mit Tics helfen?

Menschen mit Tics wünschen sich die unbeeinträchtigte Teilnahme am täglichen Leben, an allen Aktivitäten und größtmögliche Normalität. Wie lässt sich die Lebensqualität neben der frühzeitigen Diagnostik und Therapie erhöhen?

1. Informieren Sie sich über die Erkrankung und deren Folgen

@ Jan Engel – fotolia.com

  • Unsere Broschüren und DVDs bieten umfassendes Wissen
  • Gehen Sie in die  Selbsthilfegruppe
  • Besuchen Sie ein Forum in Internet, in dem sich Menschen mit Tic-Störungen austauschen.
  • Suchen Sie nach Büchern, die andere Betroffene über ihre Erfahrungen verfasst haben.
  • Lesen Sie Bücher, bzw. lesen Sie diese vor.
  • Suchen Sie nach Filmen,Reportagen in denen Menschen diese Lebenssituation gemeistert haben.

2. Sorgsamer Umgang mit psychosozialen Belastungen

  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit emotionale Belastungen, heftige Erregung oder Stress, diese können die Symptomatik verstärken.
  • Suchen und schaffen Sie entspannende Situationen.
  • Pflegen Sie einen einfühlender, verständnisvollen Umgang. Reagieren Sie nicht auf Tics.
  • Thematisieren Sie die Tics und Begleiterkrankungen möglichst wenig.
  • Üben Sie keinen Druck aus, Tics zu unterlassen!
  • Loben Sie ein betroffenes Kind nicht für “ticfreie Zeiten”.
  • Stärken Sie Selbstbewusstsein, Eigeninitiative und Eigenverantwortung.

3. Konzentrierte Tätigkeiten

  • Tics treten oft vermindert auf, wenn sich Betroffene einer Aktivität widmet, die seine ganze Konzentration erfordert.
  • Fördern Sie das Interesse an bestimmten Tätigkeiten bzw. entdecken Sie besondere Talente

4. Positive Aspekte der Krankheit lobend hervorheben und fördern

Betroffene haben häufig:

  • sehr gutes mathematisches Verständnis
  • ausgeprägtes Langzeitgedächtnis
  • ein gutes Erinnerungsvermögen für Personen und Zahlen
  • eine sehr gut entwickelte Kreativität
  • besonders gute Reaktionsfähigkeit z. B. beim Tischtennis
  • rasche Bewegungsabläufe z. B. nutzbar beim Kampfsport, Schlagzeug