Wir über uns

Der Interessenverband Tic & Tourette Syndrom e.V., kurz IVTS e.V., wurde im Oktober 2007 gegründet.
Der IVTS e.V. arbeitet bundesweit mit dem Ziel, ein umfassendes Gesundheitsmanagement für alle Menschen mit Tics bzw. dem Tourette-Syndrom zu fördern. Insbesondere wollen wir eine Verbesserung der Versorgungsdichte und der Lebensqualität erreichen.

Der IVTS e.V. bietet direkte und praktische Hilfe für Betroffene und Angehörige.
Diese Hilfe wird u. a. durch Informations-DVDs, Beratung, Vermittlung, Coaching, Mediation und Workshops erreicht.

Weitere wichtige Anliegen des Verbandes sind die Stärkung der Elternkompetenz, die Förderung der Resilienz der Betroffenen, die CME-Fortbildung von Medizinern, Unterstützung bei der Hilfe zur Selbsthilfe und die Information über weltweite Forschungsergebnisse in Bezug auf das Tourette-Syndrom und dessen Komorbiditäten.

Was ist uns für Betroffene und Angehörige besonders wichtig?

  • Ihr Vertrauen gewinnen.
  • Ihre Erfahrungen kennen lernen.
  • Ihnen Mut machen.
  • Gemeinsam stark sein!