Antwort Beschwerdemanagement Spezialsprechstunde Hannover

Aufruf für den Erhalt der Tourette Spezialsprechstunde Prof. Müller-Vahl Hannover

Das Beschwerdemanagements der MHH informiert aktuell seit dem 13.08.19 per Email wie folgt:

„Erfreulicher Weise scheint es sich hier um ein Missverständnis zu handeln. Die Klinikleitung hat keine Kenntnis über eine Schließung der Tourette-Ambulanz und das ist auch künftig nicht beabsichtigt. Nach den uns vorliegenden Informationen hat auch Frau Professorin Müller-Vahl kein Interesse an einer Schließung.“

Einerseits ist es eine sehr positive Information hinsichtlich der weiteren und zukünftigen Betreuung von Patienten. Andererseits jedoch eine Information, die aus unserer Sicht noch Fragen offen lässt.

Den Selbsthilfeverbänden IVTS e. V. und TGD e. V. liegen noch keine offiziellen Rückmeldungen zu ihrem Schreiben an das Präsidium der MHH vor. Wir werden diese Angelegenheit weiter verfolgen.

Viele Grüße

Vorstände TGD e. V. und IVTS e. V.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen