MSMI-Ausbruch „Tourette-ähnliche“ Symptome

Jugendliche zeigen funktionelle „Tourette-ähnliche“ Symptome

Ergebnisse einer Studie an der Medizinischen Hochschule Hannover, die am 23.08.21 im Journal „Brain“ veröffentlicht wurde.

MSMI ist die Abkürzung für „mass social media-induced illness“, übersetzt „soziale Medien-induzierte Massenerkrankung“. MSMI wird durch „virtuelle“ Indexfälle ausgelöst. Beim aktuellen MSMI-Ausbruch in Deutschland kann Jan Zimmermann,  YouTube-Kanal „Gewitter im Kopf“, als „virtueller“ Indexfall betrachtet werden.

In mehreren Ländern, darunter Deutschland, Großbritannien, USA, Dänemark, Frankreich und auch Kanada werden immer mehr Videos auf Social-Media-Plattformen wie YouTube, TikTok und Instagram veröffentlicht. Diese Menschen behaupten, unter dem Tourette-Syndrom zu leiden. Die meisten Personen weisen in Wirklichkeit jedoch nur funktionelle Tourette-ähnliche Symptome auf.

In den letzten 2 Jahren wurde eine hohe Zahl junger Patienten in die spezialisierte Tourette-Ambulanz der MHH überwiesen. Bei all diesen Patienten war das Tourette-Syndrom fälschlicherweise vordiagnostiziert worden. Alle Patienten zeigten nahezu identische Bewegungen und Vokalisationen. Diese ähneln nicht nur den Symptomen von Jan Zimmermann. Teilweise sind sie sogar exakt gleich. Beispiele: z. B. das Rufen der deutschen Wörter „Pommes“, „Bombe“, „Heil Hitler“, „Du bist häßlich“ sowie „Fliegende Haie“. Auch bizarre und komplexe Verhaltensweisen wie das Werfen von Stiften in der Schule und von Geschirr zu Hause, als auch das Zerschlagen von Eiern in der Küche sind identisch. Ähnlich wie bei Jan Zimmermann werden Wörter und Sätze mit veränderter Stimme, nämlich in tiefer Tonlage ausgesprochen.

Titel der Studie:

Stop that! It’s not Tourette’s but a new type of mass sociogenic illness

PDF zur Studie: https://academic.oup.com/brain/

Weitere Artkel:

They saw a YouTube video. Then they got Tourette’s


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen