Tourette-Tics-Diagnostik

2 Suchergebnisse

Die Diagnose einer Tic-Störung bzw. des Tourette Syndroms sollte von einem erfahrenen Kinder- und Jugendpsychiater bzw. einem Neurologen gestellt werden.
Die Diagnose wird klinisch gestellt. Der Beginn liegt meist zwischen dem 6. und 8. Lebensjahr. Häufig beginnt das Tourette-Syndrom mit motorischen Tics im Gesicht.

26. Mrz 2020

Wichtige Adressen für Menschen mit Tics bzw. Tourette Syndrom

Wichtige Adressen Tourette Syndrom
Landkarte Tics Die beiden Selbsthilfeverbände IVTS e. V. und TGD e. V. helfen Ihnen u. a. bei der Suche nach Ärzten, die sich auf Tic-Störungen bzw. das Tourette Syndrom spezialisiert haben mit der Landkarte Tics. Beide Vereine widmen sich gezielt der Aufklärung sowie der Betreuung von Betroffenen und ihren Angehörigen durch ein breites Spektrum von […]
Weiterlesen
9. Jan 2020

TS-Spezialsprechstunde in der MHH

Mitte 2019 kam die Hiobsbotschaft auf die Tourette-Community zu – die Zukunft der Tourette-Spezialsprechstunde in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) unter der langjährigen Leitung von Frau Prof’in Kirsten Müller-Vahl wird in Frage gestellt und sie zeitgleich in eine andere Station versetzt. Dies bedingte zunächst den gänzlichen Ausfall von vereinbarten Terminen für Neuvorstellungen, Termine für Wiedervorstellungen […]
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen