IVTS Expertenrat Interviews rund um Tourette

IVTS Expertenrat Interviews rund um Tourette – das Projekt namentlich „IVTS Expertenrat“ entstand 2012 im Rahmen einer Diplomarbeit von Daniel Benkenstein. Das Tourette Syndrom ist eine Krankheit, welche durch ihre Symptome immer wieder Aufsehen erregt. In den vergangenen Jahren haben diverse Publikationen über das Tourette Syndrom aufgeklärt, teilweise aber auch verklärt.

Prof. Dr. med. Topka, Chefarzt für Neurologie, Klinische Neurophysiologie und Stroke Unit am Klinikum Bogenhausen in München und Dr. med. Niebler, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie Betroffene beantworten viele verschiedene Fragen wie zum Beispiel:

  • Was ist das Tourette-Syndrom?
  • Was ist ein Tic?
  • Schreit jeder Tourette-Betroffene Schimpfwörter?
  • Welche Arten von Tics gibt es?

->  „IVTS Expertenrat“ 

Prof. Dr. med. Helge Topka

seit 2002 Chefarzt der Klinik für Neurologie, Klinische Neurophysiologie und Stroke Unit am Klinikum Bogenhausen
Nach dem Studium an den Universitäten Ulm und Tübingen erfolgte die Facharztausbildung an der Neurologischen Klinik der Universität Tübingen.
Wissenschaftliche Arbeiten – Universität Tübingen, National Institutes of Neurological Diseases and Stroke, National Institutes of Health, Bethesda, Maryland, U.S.A..

Dr. med. Matthias Niebler

Facharzt für Kinder-/Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Neumarkt in der Oberpfalz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen