Aufklärungsvideo Unterschied Tourette, funktionelle Tic-Störung

Warum die Unterscheidung zwischen Tourette und funktioneller Tic-Störung so wichtig ist

Aufklärungsvideo Tourette, funktionelle TicsImmer mehr Jugendliche und junge Erwachsene haben in den letzten zwei Jahren Tics entwickelt, bei denen sogenannte Extra-Bewegungen oder Laute auftreten, die sie nur teilweise kontrollieren können. Oftmals wird vermutet, dass die Betroffenen Tics oder ein Tourette-Syndrom haben könnten. Dies ist jedoch häufig gar nicht der Fall ist. Besonders bei Jugendlichen, bei denen Extra-Bewegungen plötzlich aufgetreten sind, komplex sind und besonders den Rumpf, Arme und Beine betreffen, muss auch an funktionelle Tics gedacht werden. Funktionelle Tics haben eine andere Ursache als das Tourette-Syndrom. Die Beandkung erfolgt nicht mit Medikamenten, sondern durch eine Psycho- und Physiotherapie. Wichtig ist, diese möglichst früh zu beginnen, denn dann ist die Chance einer Heilung am größten.

Mit einem gelungenen Aufklärungsvideo, erstellt vom Instituts für Systemische Motorikforschung, Universität zu Lübeck unter der Leitung von Prof. Dr. med. Alexander Münchau in Zusammenarbeit mit der Barmer werden Fragen zum Thema beantwortet. Die Betroffenen Lisa und Daniel klären sehr sachlich auf.

https://youtu.be/-le9kj2jsf8

Weitere Infos:
https://www.barmer.de/gesundheit-verstehen/krankheiten-a-z/funktionelle-tic-stoerung-1072380

https://www.barmer.de/gesundheit-verstehen/krankheiten-a-z/tourette-syndrom-und-tics-1072378